Das CULTREACH Projekt gibt den Migranten die Möglichkeit, durch Training und Mentoring, Autoren oder Journalisten  zu werden und bietet Ihnen gleichzeitig eine Plattform um ihre Erlebnisse zu veröffentlichen.

Migranten kommen in Deutschland ohne Verständnis der Kulturen an. Einige streben an Schriftsteller oder Journalisten zu werden , bekommen aber nicht die Möglichkeiten, die Kunst des Schreibens zu lernen oder zu praktizieren. Oft gibt es auch Missverständnisse zwischen den Kulturen, die zu Konflikten führen. Eine Plattform zur Unterstützung von Migranten die schreiben wollen zur Förderung des Austauschs von Informationen und Kulturen, damit Migranten als auch die deutsche Gesellschaft sich besser verstehen und miteinander kommunizieren können.

Erfolgsnachweis ist die wachsenden Auflage des Magazins und die erfolgreichen interkulturellen Veranstaltungsserien mit steigenden Besucherzahlen – https://sonneyouthskidz2017.pixieset.com z.b. Expansion soll durch Hochskalieren erfolgen. Nachhaltigkeit ist durch die steigende Nachfrage und die Flüchtlingssituation garantiert. Unsere Münchner Partner: NGO`s, die Stadt München und engagierte Unternehmen. Die Einnahmen haben die Ausgaben gedeckt und das bisherige Minimalwachstum getragen. Ein stärkeres Wachstum ist angestrebt und hierfür bitten wir Sie um Unterstützung indem für uns abstimmen.

Danke für Ihre Unterstützung.

Ihr CULTREACH Team